Immer wieder gibt es die Frage, wie der Ablauf beim Beschwerdeportal ReclaBox ist.

Ein Nuzter schreibt eine Beschwerde. Nach Prüfung der Beschwerde durch unseren Support wird die Beschwerde der richtigen Firma zugeordnet, innerhalb von 24 Stunden wird dann die Firma per E-Mail über das Vorliegen einer Beschwerde informiert.

In dieser Email wird der Firma auch erklärt, wie sie auf die Beschwerde antworten kann und dass die Antwort als Sofortantwort gewertet wird, wenn sie innerhalb von 14 Tagen erfolgt.

Falls das Unternehmen nicht innerhalb dieser 14-Tages-Frist antwortet, wird es erneut von uns per Email infomiert. Diesmal wird sogar ein pdf angehängt, falls Mitarbeiter bei dem Unternehmen zum Beispiel gar nicht im Internet surfen dürfen. Dann haben sie trotzdem die Möglichkeit, die Beschwerde zu lesen und uns per Email zumindest zu antworten.

Schlussendlich wird das Unternehmen auch noch ein Drittes mal informiert, wenn dann immernoch keine Reaktion vorliegt.

Sobald die Firma auf die Beschwerde antwortet, wird der Beschwerdeführer automatisch über die Antwort informiert und kann so seinerseits wieder reagieren und sich zum Beispiel nochmal mit seiner Kunden oder Bestellnummer beim Unternehmen zurück melden.

Egal ob die Firma nun antwortet oder nicht, der Beschwerdeführer hat bereits mit der ersten E-Mail an ihn von ReclaBox die Möglichkeit, die Beschwerde als gelöst zu markieren.

In der ReclaBox-Statistik erhalten aber nur die Firmen einen ReclaRank von 10, die eine Antwort geschrieben haben und der Kunde die Beschwerde als gelöst markiert hat.

Comments

5 Responses to “Wie funktioniert ReclaBox”

  1. Heino Frerichs on Dezember 14th, 2015 17:11

    Hallo Macher dieses Beschwerdeportals,
    einzigartig daran ist, dass auch Opfer damit die sonst immer fehlende Aufmerksamkeit
    bekommen!
    Bitte, weiter so …
    Ein zu 100 % überzeugter Nutzer.
    MfG Heino Frerichs

  2. jens on Dezember 27th, 2015 19:19

    Habe vor ca. 18 Monaten wg. Ärger mit einem Stromverkäufer erfolgreiche Hilfe durch ReclaBox erfahren und dem Nutzer Frerichs nur voll beipflichten…

  3. Amir Soukie on Februar 17th, 2017 18:30

    und wie kann man sich untereinander als Opfer gemeinsamer Interessen kennenlernen? Ich lese für meinen Fall viele andere Beschwerden und oft den Wunsch sich untereinander kennenzulernen um gemeinsam etwas dagegen zu unternehmen, allerdinsg habe ich keine Ahnung wie man jemand kennenlernen könnte.
    Eine kleine Hilfe in der Frag wäre nett, die Angelegenheit geht um Mieten/Whg. und ist unglaublich wichtig für alle die dieses spezielle Problem mit einer bestimmten, sehr großen, in Berlin ansässigen Hausverwaltung mit Reparaturbetrieb haben. Es geht quais jeden Mieter irgendwann unterwegs in seiner Whg. etwas an, keiner kommt drum rum und ich muß andere kennenlernen.
    Gruß

  4. Meyer on August 4th, 2017 14:52

    Option 888 meine schlechteste Wahl.
    Wieder wurde ein Neueinsteiger auf Kreuz gelegt.
    Meine erste Einzahlung war 888.00 Euro, weitere Einzahlungen folgten bis zum Endbetrag von 11388.00 Euro.
    Herr Hanauer Noa war mein Broker Tel 031 539 1646 wir investierten zusammen
    Trades von 100.00 Euro bis maximal 5000.00 Euro.
    Mein Kontostand stieg innert 11 Tagen auf 64`259.00 Euro.
    So macht Geldverdienen Spass und aber auch Blind.
    Freitagabend 18:45 Uhr erhielt ich einen Anruf von Option888 Herr Moreli,
    er rufe im Auftrag von Herrn Hanauer an, er sei noch an einem Meeting und komme mit wichtigen
    Neuigkeiten, wenn ich nochmals 5000 Euro sofort einbezahle, werden wir heute Abend nochmals Trades setzen und einen Kontostand von 90`000.00 Euro erreichen.
    Ich entschied mich dies nicht zu tun, und am Samstag beantragte ich, dass mein Guthaben ausbezahlt wird. Mir war bewusst dass ich dadurch die Bonis verlieren würde. Es wurde bei der Eingabe,
    eine Auszahlung von 24`611.80 Euro bewilligt.
    Montagmorgen erhielt ich einen Anruf von Herr Hanauer ich soll doch die Auszahlung stornieren, wir würden beide eine Menge Geld verlieren, und wir verabredeten uns für 15.00 Uhr um weitere Trades zu setzen, mein Kontostand war wegen der Auszahlung auf 28`259.00 Euro gefallen.
    Montagmittag wie abgemacht, erhielt ich von Herrn Hanauer den Anruf.
    Herr Hanauer überredete mich, ich solle die Auszahlung rückgängig machen, er habe direkt aus
    New York die neusten Informationen, er verspreche mir, dass mein Kontotand am Abend auf 90`000.00 Euro ansteigen wird. Eine Auszahlung von 50`000.00 Euro noch dies Woche an mich ausbezahlt würde, mit den restlichen 40`000.00 Euro werden wir weiter zusammenarbeiten und jeden Monat einen Betrag von 8`000 Euro verdienen, ich solle ihm die die IBAN Nr. per email direkt zusenden um die Auszahlung vorzubereiten.
    Er meinte: ich werde im Dankbar sein und eine gute Flasche Wein zusenden, wir beide Kämpfen gegen die Börse, und er habe mich bis dahin nie enttäuscht, wir würden sonst viel Geld zusammen verlieren. Meine Antwort, ich wisse nicht wie die Auszahlung rückgängig gemacht werden kann. Herr Hanauer reagierte sofort, ich erledige das für Sie, er rufe mich zurück und die Verbindung war unterbrochen. Es vergingen einige Minuten und mein Kontostand war wieder auf 63338.70 Euro. Herr Hanauer gab mir die Optionen an und er setzte mich sogleich unter grossen Druck. Ich musste Optionen eingeben von Gold und Silber von je 10000.00 Euro, zweimal sagte er, dass ich nochmals anklicken soll weil es nicht funktioniert habe, darauf sah ich, dass nicht 3 x sondern 6 x Trades gesetzte wurden.
    Er verabschiedete sich sofort und er werde sich in 15. Minuten nochmals melden. Ich verlor die gesetzten Trades und der Kontostand fiel auf 10618.00 Euro, dies ist genau der Bonus betrag der nicht ausbezahlt wird.
    Auf seinen Anruf warte ich bis heute Herr Hanauer Verfolgte nur ein Ziel, und nutze diese auch schamlos aus.
    Dieser Tatsachenbericht soll eine Warnung sein, für alle die mit Binären Optionen Handeln möchten.
    Option888 ein Broker der nicht vertrauenswürdig ist, ein Herrn Hanauer von dem ich schamlos ausgenutzt und belogen wurde. Mit Bildschirm aufnahmen habe ich jeden Schritt für mich Dokumentiert.
    MfG. A. Meyer

  5. Sarina on Juni 12th, 2018 16:03

    Eine sehr schöne und lobenswerte Idee! Mit besten Grüßen

Leave a Reply